Ehemaliges Bauernhaus mit zwei Wohneinheiten, Nebengebäuden und großem Grundstück!

Geilenkirchen

Details

Objekt-Nr 3586
Kaufpreis 319.000 EUR
Maklercourtage 3,57%
Wohnfläche 200 m2
Grundstück 6561 m2
Baujahr 1900
Balkon 1
Zimmer 7
Garage 1
Stellplätze 5
Frei ab nach Vereinbarung

Ihr Ansprechpartner:

Tel:
Fax:
Email:

Zahlreiche Nutzungsoptionen bietet Ihnen diese gepflegte Immobilie mit ca. 200 m² Gesamtwohnfläche, einer Scheune, einem Nebengebäude und 6.561 m² Grundstück. Das ursprünglich landwirtschaftlich genutzte Objekt bietet heute zwei separate Wohneinheiten. Die Größere der beiden Einheiten, welche erst im Jahr 1996 entstanden ist, erstreckt sich über das Erd- und Obergeschoss und hat insgesamt ca. 140 m² Wohnfläche. Für diese Wohnung ist aktuell noch ein bis Frühjahr 2021 befristetes Wohnrecht eingetragen. Nach Ablauf könnte diese Einheit eigens von Ihnen genutzt werden. Die zweite Einheit mit ca. 60 m² Wohnfläche befindet sich im Erdgeschoss und verfügt über einen separaten Wohnungseingang. Seit ca. 10 Jahren ist diese Einheit vermietet. Die Warmmiete beträgt derzeit 5.280 € p.a. Grundsätzlich lassen sich beide Einheiten auch miteinander verbinden, sodass eine großzügige Wohneinheit mit ca. 200 m² entsteht. Die Scheune und auch das Nebengebäude bieten zusätzlichen Stauraum für all Ihre Habseligkeiten.

Die größere der beiden Wohneinheiten erstreckt sich über das Erd- und Obergeschoss und verfügt über insgesamt ca. 140 m² Wohnfläche. Im Erdgeschoss befindet sich die großzügige Diele, ein Duschbad sowie ein Wohn-/Schlafraum mit Zugang in den Garten und eine Waschküche. Im Obergeschoss erwartet Sie der zentrale Wohn-/Essbereich, die Küche, das Wannenbad, drei Schlafzimmer und die gemütliche Loggia. Das bestehende Wohnrecht für diese Einheit endet im Frühjahr 2021.
Die zweite Wohneinheit mit ca. 60 m² Wohnfläche ist bereits seit ca. 10 Jahren vermietet und hat einen separaten Wohnungseingang, ein Gäste-WC, ein Bad mit Wanne und Dusche, eine Küche, einen Wohnbereich und ein Schlafzimmer.
Durch eine noch vorhandene Treppe lassen sich beide Einheiten miteinander verbinden.
Die zentrale Heizungsanlage befindet sich im Keller.
Die Scheune ermöglich aufgrund mehrerer Räume die Unterbringung Ihrer Habseligkeiten. Über die Tordurchfahrt oder die seitliche Zufahrt gelangen Sie in den Garten, die Garage und das Nebengebäude. Hier sind weitere Stauflächen vorhanden. Das rückwärtige Land mit ca. 4.500 m² Rasenfläche schafft Raum für weitere Nutzungsoptionen.

Dieses großzügige, landwirtschaftliche Anwesen befindet sich unmittelbar am Ortsrand von Geilenkirchen-Bauchem. Die direkte Umgebung ist gekennzeichnet von einem gepflegten Wohnumfeld.

Im Süden des Kreises Heinsberg, am Kreuzungspunkt der Bundesstraßen 221 (Aachen-Kleve) und 56 (Bonn-Sittard/NL), liegt die Stadt Geilenkirchen mit ca. 28.000 Einwohnern. Ein entscheidender Vorteil gegenüber vielen anderen Städten der Umgebung ist der praktische Bahnanschluss mit direkter Verbindung nach Aachen und Mönchengladbach. Auch die Autobahnauffahrt der A 46 ist von Ihrem Haus in weniger als 10 Minuten zu erreichen. Von dort ergibt sich eine direkte Verbindung nach Mönchengladbach (ca. 20 Minuten) und Düsseldorf (ca. 40 Minuten). Aachen ist über die Bundesstraße sogar in 20-25 Minuten problemlos zu erreichen.

Die Stadt Geilenkirchen verbindet in besonderer Weise die Vorzüge eines erholsamen Lebens in ländlicher Region mit der notwendigen Nähe zu allen wichtigen Versorgungs- und Sozialeinrichtungen. Neben vorzüglichen Einkaufsmöglichkeiten sind ein umfassendes Bildungsangebot (u. a. mehrerer Grundschulen, eine Gesamtschule, Realschule und ein bischöfliches Gymnasium) und eine Palette von sozialen Einrichtungen (ein modernes Krankenhaus, Altenwohnheime und Kindergärten) vorhanden. Ein Sportzentrum mit Hallenbad, Sauna und Sporthalle, Tennishallen- und Plätze, Reithalle, Segel- und Modellflugplätze sowie zahlreiche Sportplätze bieten Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. 

Datum Energieausweis 12.05.2020
Gültig bis 11.05.2030
Ausweisart Energiebedarfsausweis
Gebäudeart Wohngebäude
Endenergiebedarf 154.5 kWh/(m²·a)
Energieträger Heizöl
Energieeffizienzklasse E
Baujahr lt. Energieausweis 1930
Baujahr Heizung 1995

Umgebungskarte