Unvergleichliche Lage inmitten der Natur!

Gangelt

Details

Objekt-Nr 4125
Kaufpreis 265.000 EUR
Maklercourtage 3,57%
Wohnfläche 121.44 m2
Grundstück 528 m2
Baujahr 1978
Balkon 1
Zimmer 4
Garage 1
Stellplätze 2
Terrasse 1
Frei ab kurzfristig

Ihr Ansprechpartner:

Angelina Masic

Tel: 02431 94400-121
Fax: 02431 94400-199
Email: masic@kskimmo.de

Die unmittelbare Lage am Naturschutzgebiet Rodebach in Gangelt macht diese Immobilie nicht nur für Naturliebhaber und Ruhesuchende attraktiv und einzigartig.
Das freistehende Einfamilienhaus wurde ca. 1978 in massiver Bauweise errichtet und besticht u.a. durch das gemütliche Ambiente, die großzügige Wohnfläche von ca. 121 m² und das pflegeleichte Grundstück.
Diverse Freizeitaktivitäten liegen quasi vor Ihrer Haustür. So sind neben dem unmittelbar gegenüber liegenden Naturschutzgebiet auch das Gangelter Freibad sowie der Tennisclub und das Wildpark-Freigehege gut erreichbar. Hier lautet die Devise: Wohnen im Grünen - dort wo andere Urlaub machen!

Schon von außen macht diese Immobilie einen einladenden Eindruck, der sich optimal in die idyllische Umgebung integriert.
Sie betreten das Objekt über die offene, geräumige Diele. Im Erdgeschoss finden Sie ein erst kürzlich renoviertes, modernes Gäste-WC, eine großzügige Küche mit Zugang zum Garten und zur Terrasse sowie das Herzstück, das freundliche Wohn-/Esszimmer vor. Der Wohn-/Essbereich verfügt über einen gemauerten Kamin, der gemütliche Stunden bei entspannter Atmosphäre verspricht, sowie über große Fensterfronten, die viel Tageslicht hereinlassen und zu allen Seiten einen Blick ins Grüne ermöglichen. Selbstverständlich haben Sie auch von hier aus Zugang zum Garten und der überdachten Terrasse. 
Das Obergeschoss beherbergt neben drei Schlafzimmern (eines davon mit Balkon) ein ansprechendes Badezimmer, welches ebenso wie das Gäste-WC, erst vor einigen Jahren modernisiert wurde. Die ebenerdige Dusche ist ein weiterer Pluspunkt dieses Hauses. 
Neben dem großzügigen Speicher verfügt die Immobilie im Vollkeller über ausladende Nutz- und Staufläche. Zwei Abstellräume, ein Waschraum und ein als Partykeller genutzter Hobbyraum bieten Ihnen vielseitige Nutzungsmöglichkeiten.
Für Ihre PKWs steht neben der Garage mit elektrischem Sektionaltor zudem ein Carport als Unterstand zur Verfügung.
Beheizt wird die Immobilie derzeit über Nachtspeicheröfen (BJ 1978). 

Das ansprechende, freistehende Einfamilienhaus befindet sich am Rande des Ortskerns. Neben der naturnahen und ruhigen Umgebung überzeugt die gute Erreichbarkeit der Einrichtungen für den täglichen Bedarf. Felder und das Naturschutzgebiet liegen unmittelbar gegenüber, sodass Sie in Ihre Freizeit vielseitig gestalten können.

Gangelt ist eine Gemeinde im nordrhein-westfälischen Kreis Heinsberg. Der Ort mit seinem noch die spätmittelalterliche, befestigte Kleinstadt widerspiegelnden Ortskern liegt an der Grenze zu den Niederlanden im äußersten Westen der Bundesrepublik am Nordrand des Rodebachtals. Zur ländlichen Gemeinde Gangelt zählen insgesamt 19 Ortsteile. Durch den Ort und die Gemeinde verläuft als Hauptverkehrsader die B56 vom niederländischen Sittard durch Gangelt und Geilenkirchen in Richtung Jülich/Düren. Die Kreisstadt Heinsberg mit seinem Autobahnanschluss an die A46 liegt ca. zehn Kilometer entfernt. Die niederländische Grenze verläuft quasi vor den Toren der Stadt.

Der Ort selbst hat ca. 2.600 Einwohner, die Gemeinde insgesamt beherbergt ca. 12.000 Bewohner. Die Infrastruktur ist gut ausgeprägt. Man findet hier zahlreiche Einzelhandelsgeschäfte, Supermärkte und Dienstleistungsbetriebe, die die Versorgung der Bevölkerung ausreichend gewährleisten. Zu den Attraktionen zählen sicherlich das Freiwildgehege Gangelt sowie der Naturpark Rodebach. Im Bildungswesen stehen im Gemeindegebiet mehrere Kindergärten, Grundschulen, eine Förder- und eine Gesamtschule zur Verfügung.

Datum Energieausweis 08.04.2024
Gültig bis 07.04.2034
Ausweisart Energiebedarfsausweis
Gebäudeart Wohngebäude
Endenergiebedarf 324.8 kWh/(m²·a)
Energieträger Strom
Energieeffizienzklasse H
Baujahr lt. Energieausweis 1978
Baujahr Heizung 1978
Kontaktieren Sie uns

Umgebungskarte