Historisches Domizil mitten im Stadtkern

Erkelenz

Details

Objekt-Nr 3752
Kaufpreis 515.000 EUR
Maklercourtage 3,57%
Grundstück 311 m2
Baujahr 1904
Zimmer 18
Stellplätze 2
Frei ab bezugsfrei

Ihr Ansprechpartner:

Michael Fensky

Tel: 02431 94400-110
Fax: 02431 94400-199
Email: fensky@kskimmo.de

Das historische, denkmalgeschützte Gebäude (deshalb ist kein Energieausweis erforderlich) ist ein echter Blickfang im Erkelenzer Ortskern. Wenn man vom Bahnhof den Blick gen City in die Haupteinkaufsstraße richtet fällt dieses Haus mit seinem Turmerker sofort ins Auge. Die absolut zentrale Lage und das markante Erscheinungsbild machen diese Immobilie zu einem echten Unikat. 

Auch das Platzangebot ist außergewöhnlich. Auf den ersten beiden Etagen stehen Ihnen satte ca. 275 m² Fläche zur Verfügung. Diese wurden zuletzt in Form von zwei Arztpraxen genutzt. Das Dachgeschoss verfügt darüber hinaus nochmals über eine Grundfläche von ca. 70 m². Zudem ist das Gebäude unterkellert. Auf dem hinteren Grundstücksteil existieren zwei Stellplätze.

Das Erdgeschoss verfügt über eine Fläche von ca. 175 m². Die als Arztpraxis genutzten Räume boten Behandlungszimmer, Sprechzimmer, Büro, Labor, OP-Raum, Personalraum, Empfang und Sanitärräume. 

Im Obergeschoss war eine separate Praxis mit diversen Behandlungszimmern, Empfang, Teeküche, WC, Sprach- und Wartezimmer auf ca. 100 m² untergebracht. Zudem gibt es im Dachgeschoss noch drei weitere Räume und ein Bad. 

Der Keller bietet mit insgesamt fünf Räumen und dem Heizungsraum (dort befinden sich zwei eigenständige Gasthermen) genügend Abstellfläche.
  

Der Standort ist absolut zentral und wird als beste City-Kernlage bezeichnet, da sich das Gebäude am Ende der Haupteinkaufsstraße in unmittelbarer Umgebung des Bahnhofs befindet.  

Erkelenz ist mit ca. 20.000 Einwohnern die größte Stadt im Kreis Heinsberg. Das gesamte Stadtgebiet mit den umliegenden Orten umfasst ca. 45.000 Einwohner. Durch die direkte Anbindung an die Autobahn A46 und die Nähe zum Kreuz Wanlo (A46/A61) sind die umgebenden Städte Mönchengladbach (ca. 15 km) und Düsseldorf (ca. 40 km) problemlos zu erreichen. Auch nach Aachen besteht über die B57 eine gute Verbindung. Ein weiterer Vorteil gegenüber vielen anderen Städten der Umgebung ist der praktische Bahnanschluss mit direkter Verbindung nach Aachen und Mönchengladbach/Düsseldorf.

Während die Stadt auf mehr als 1000 Jahre Geschichte und Tradition zurückblickt, werden seit 2006 bis in das Jahr 2045 die östlich gelegenen Teile des Stadtgebietes durch den Braunkohletagebau Garzweiler II der RWE Power AG abgetragen.

Erkelenz verfügt aufgrund seiner Größe über eine ausgezeichnete Infrastruktur. Vom Einzelhandel bis hin zu großen Versorgungsbetrieben finden Sie hier einfach alles. Mehrere Gewerbegebiete bieten Produktion und Arbeitsplätze. Freizeiteinrichtungen wie Hallen- und Freibad, mehrere Sporthallen und Sportplätze sind im Überfluss vorhanden. Als „Schulstadt“ hat sich Erkelenz schon vor Jahrzehnten einen echten Namen gemacht, wodurch das Bildungsangebot für Ihre Kinder vorbildlich ist. Die Innenstadt mit dem Marktplatz vor dem „Alten Rathaus“ ist weit über die Stadtgrenzen hinaus als Treffpunkt zum „Klönen“ bei Bier, Kaffee und Kuchen bekannt.

Datum Energieausweis -
Gültig bis -
Ausweisart
Gebäudeart
Endenergiebedarf kWh/(m²·a)
Energieträger
Energieeffizienzklasse -
Baujahr lt. Energieausweis
Baujahr Heizung
Kontaktieren Sie uns

Umgebungskarte