Naturliebhaber aufgepasst!

Wegberg-Dalheim

Details

Objekt-Nr 3489
Kaufpreis 259.000 EUR
Maklercourtage 3,57%
Wohnfläche 130 m2
Grundstück 3237 m2
Baujahr 1964
Zimmer 4
Stellplätze 3
Frei ab nach Vereinbarung

Ihr Ansprechpartner:

Tel:
Fax:
Email:

Dieses Anwesen ist ein echtes Naturparadies mit Seltenheitswert. Es befindet sich in begehrter Lage von Wegberg-Dalheim. Schon das eigene Grundstück in zweiter Reihe, welches Sie über eine lange Einfahrt erreichen, ist ein wahres Naturparadies. Die unmittelbare Lage am Waldrand verstärkt noch zusätzlich den Charakter vom Leben im Einklang mit der Natur. Das Wohnhaus strahlt zudem eine urige Gemütlichkeit aus, die das harmonische Gesamtbild perfekt abrundet. Durch den eingeschossigen Anbau und das Nebengebäude lassen sich mit etwas handwerklichem Geschick Räumlichkeiten für die individuellen Bedürfnisse schaffen.

Dieses Wohnhaus verfügt über 4 Zimmer verteilt auf ca. 130m² Wohnfläche.

Im Erdgeschoss befindet sich die Diele mit direktem Zugang zum Gäste-WC, in die gemütliche Küche und in das Wohn-/Esszimmer mit offenem Kamin. Den ebenerdigen Anbau mit Platz für ein Schlafzimmer, eine Ankleide und ein geräumiges Tageslichtbad erreicht man derzeit nur über die überdachte Terrasse. Ein Zugang kann nach verschiedenen Renovierungsmaßnahmen über das jetzige Gäste-WC, welches dann als Diele um genutzt werden könnte, geschaffen werden.

Das Obergeschoss mit einem weiteren Zimmer und dem Badezimmer erreichen Sie über eine schmale Treppe im Wohnbereich. Modernisierungsarbeiten wurden im Badezimmer bereits angestoßen. Verschiedene Restarbeiten stehen noch aus.

Das vollunterkellerte Nebengebäude, welches sich derzeit noch im Rohbauzustand befindet, ermöglicht Ihnen Raum für die eigene Werkstatt, ein Atelier oder Ähnliches. Dieses Gebäude ist nicht zu Wohnzwecken geeignet.

Vor dem Haus befinden sich mehrere PKW-Stellplätze.

Das traumhafte Waldgrundstück abseits der Straße bietet endlose Gestaltungsmöglichkeiten.

DER STANDORT:
Das große Waldgebiet rund um Dalheim und auch um das seltene Anwesen beschert Ihnen eine außergewöhnliche Lebensqualität im Einklang mit der Natur. Direkt hinter Ihrem Haus und dem großen Grundstück beginnt die weitläufige Waldlandschaft mit einer ausgeprägten Tier- und Pflanzenwelt.

VERKEHRSANBINDUNG UND UMGEBUNG:
Die Ortschaft besteht aus den Teilen „Dalheim“ sowie „Rödgen“ und liegt unmittelbar an der deutsch-niederländischen Grenze. Um Dalheim-Rödgen liegen große Waldgebiete. Im Norden liegt der Meinweg-Wald, im Süden der Dalheimer Busch und der Effelder Wald. Der Ort befindet sich im Naturpark Maas-Schwalm-Nette. Zu Fuß lassen sich in den Niederlanden der Nationalpark De Meinweg und das ehemalige Kolleg St. Ludwig erreichen. Verkehrstechnisch besteht eine Straßenanbindung an die B221 in Richtung Niederkrüchten bzw. Wassenberg sowie eine Bahnverbindung (Bahnhof in Dalheim) der Schwalm-Nette-Bahn nach Mönchengladbach.

DIE INFRASTRUKTUR:
Dalheim/Rödgen mit seinen ca. 2.000 Einwohnern verfügt über eine Basis-Infrastruktur mit wenigen kleinen Versorgungseinrichtungen. Aufgrund der reizvollen Landschaft sind jedoch einige Gastronomie- und Restaurantbetriebe ansässig, die Einheimische und Gäste kulinarisch verwöhnen. Im Bildungswesen gibt es im Ort den Kindergarten „Kastanienbaum“ und eine freie Waldorfschule. Alle übrigen weiterführenden Schulen befinden sich im benachbarten Wegberg bzw. in Wassenberg.


Datum Energieausweis 30.08.2019
Gültig bis 29.08.2029
Ausweisart Energiebedarfsausweis
Gebäudeart Wohngebäude
Endenergiebedarf 180.3 kWh/(m²·a)
Energieträger Flüssiggas
Energieeffizienzklasse F
Baujahr lt. Energieausweis 1964
Baujahr Heizung 1985

Umgebungskarte