Ebenerdiger Wohnkomfort in attraktiver Lage!

Wassenberg

Details

Objekt-Nr 3477
Kaufpreis 295.000 EUR
Maklercourtage 3,57%
Wohnfläche 105 m2
Grundstück 822 m2
Baujahr 1994
Zimmer 3
Garage 2
Frei ab nach Vereinbarung

Ihr Ansprechpartner:

Michael Fensky

Tel: 02431 94400-110
Fax: 02431 94400-199
Email: fensky@kskimmo.de

Die attraktive Wohnlage, das ebenerdige Wohnraumangebot ohne beschwerliches Treppensteigen sowie das großzügige, einladende Grundstück sind Highlights, die in ihrer Kombination eine besondere Wohn- und Lebensqualität bieten. Die fußläufige Erreichbarkeit diverser Versorgungseinrichtungen sowie die unmittelbare Nähe zum Erholungsgebiet des Wassenberger Waldes machen den Reiz des Standortes aus. Darüber hinaus bietet das Gebäude bequeme Vorteile (Barrierefreiheit) und interessante Details (Parkettfußboden, Wintergarten, Terrasse, Wasserspeicher mit Pumpe, zwei Garagen etc.). Last but not least lädt der Garten zum Entspannen und Erholen ein.

Das Wohnzimmer verfügt über einen Parkettfußboden und strahlt somit eine gemütliche Wärme und Wohnatmosphäre aus. Auch das benachbarte Schlafzimmer ist mit Parkett ausgelegt. Das Badezimmer mit Wanne und Dusche wirkt sehr hell und freundlich. Die Küche bietet neben der Kochgelegenheit auch genügend Platz zum Essen und Beisammensein.

Im Untergeschoss ist ein weiterer Wohn-/Schlafraum mit ausreichender Tagesbelichtung vorhanden, der die wohnwirtschaftliche Nutzung des Gebäudes in praktischer Form erweitert und noch vielseitiger macht. Ein separates WC, ein Hauswirtschaftsraum, ein Abstellraum sowie der Heizungs- und Tankraum vervollständigen das Platzangebot der Immobilie.

Zwei Garagen sorgen für ausreichend Stellflächen für PKW, Fahrräder und weitere Gerätschaften. Für die Freizeitgestaltung stehen Wintergarten, Terrasse und der schicke Garten zur Verfügung.

DER STANDORT:
Das Eigenheim befindet sich in einer logistisch praktischen und umgebungsmäßig reizvollen Lage. Die Kombination aus der Nähe zum Wald, fußläufiger Anbindung an die Nahversorgung und schneller Erreichbarkeit des regionalen und überregionalen Verkehrsnetzes tragen zur Attraktivität bei.
VERKEHRSANBINDUNG UND UMGEBUNG:
Wassenberg ist eine naturbezogene Stadt im nordwestlichen Gebiet des Kreises Heinsberg, unmittelbar an der Grenze zu den Niederlanden gelegen. Seit der kommunalen Neugliederung 1972 umfasst das Stadtgebiet sechs Ortsteile (neben der Stadt selbst noch die Dörfer Effeld, Myhl, Ophoven, Orsbeck und Birgelen). Das offene Flusstal der Rur und die bewaldeten Hänge des Wassenberger Horstes prägen die reizvolle Landschaft. Mehr als 35% des Stadtgebietes sind mit Wald bewachsen, was ausgedehnte Spazier- und Wanderwege mit sich bringt. Diese herrliche Naturlandschaft ist ein besonderes Merkmal des Luftkurortes Wassenberg und seiner umliegenden Dörfer, die auch Bestandteil des Naturparks Maas-Schwalm-Nette sind. Verkehrstechnisch liegt Wassenberg sowohl an der Verbindungsstraße des Kreises Heinsberg in Richtung Niederlande (L117) als auch im Bereich der B221, die von Heinsberg in den benachbarten Raum Viersen/Mönchengladbach führt. Der Autobahnanschluss „Hückelhoven-West“ zur A46 ist ca. fünf Kilometer, Roermond/NL ca. 15 KM und Mönchengladbach ca. 30 KM entfernt.
DIE INFRASTRUKTUR:
Wassenberg selbst beherbergt ca. 7.300 Einwohner. Im Stadtgebiet leben ca. 17.000 Menschen. Der Ort ist infrastrukturell gut ausgeprägt und verfügt über zahlreiche Einzelhandelsgeschäfte, Banken und Gastronomiebetriebe, Supermärkte und weitere Einrichtungen, die die Versorgung der ansässigen Bevölkerung in ausreichendem Maße gewährleisten. Im Bildungswesen stehen eine Grundschule und ein Kindergarten zur Verfügung. Als weiterführende Schule ist die Betty-Reis-Gesamtschule vorhanden. Aushängeschilder sind z.B. der nahe Effelder Waldsee, das moderne Freizeitbad, die Rur sowie die historische Burganlage. Weit über die Ortsgrenzen hinaus bekannt ist Wassenberg durch seine kulinarischen Highlights wie der jährliche Schlemmermarkt und das Effelder Spargelfest.







Datum Energieausweis 29.10.2009
Gültig bis 27.10.2019
Ausweisart Energiebedarfsausweis
Gebäudeart Wohngebäude
Endenergiebedarf 239.6 kWh/(m²·a)
Energieträger Heizöl
Energieeffizienzklasse G
Baujahr lt. Energieausweis 1994
Baujahr Heizung 1994

Umgebungskarte