Mitten im Stadtzentrum!

Erkelenz

Details

Objekt-Nr 3395
Kaufpreis 239.000 EUR
Maklercourtage 3,57%
Wohnfläche 100 m2
Grundstück 106 m2
Baujahr 1956
Zimmer 6
Garage 1
Frei ab bezugsfrei

Ihr Ansprechpartner:

Michael Fensky

Tel: 02431 94400-110
Fax: 02431 94400-199
Email: fensky@kskimmo.de

Dieses Wohn- und Geschäftshaus befindet sich mitten im historischen Ortskern von Erkelenz. Unmittelbar an der Kirche gelegen und einen Steinwurf von Markt und Rathaus entfernt überzeugt die Immobilie mit ihrem einzigartigen Standort. Sowohl als Geschäftslage als auch zum Wohnen gibt es kaum eine zentralere Lage. Während im Erdgeschoss ein kleines Ladenlokal untergebracht ist wird das Ober- und Dachgeschoss zu Wohnzwecken genutzt. Ein kleiner Innenhof und eine Garage komplettieren das Angebot.

Das im Erdgeschoss befindliche Ladenlokal besteht aus einem Verkaufsraum, einem Aufenthaltsraum und einem WC. Diese Fläche umfasst ca. 55 m². Von hier aus ergibt sich ein Zugang in das Treppenhaus und in den kleinen Innenhof.

Die Wohneinheit im ersten Obergeschoss und im Dachgeschoss ist über einen separaten, seitlichen Hauseingang zugänglich und ca. 100 m² groß. Im 1.OG befinden sich Wohnzimmer, Esszimmer, Küche, Diele und ein Badezimmer mit Wanne, Waschbecken und WC. Im Dachgeschoss sind vier weitere Räume und ein zweites Bad untergebracht. Der Keller verfügt über den Heizungsraum mit der Öl-Zentralheizung (Baujahr 1997) und drei Abstellräume.

Eine Garage ist ebenfalls vorhanden und rundet das Angebot ab.

DER STANDORT:
Das Wohn- und Geschäftshaus befindet sich in allerbester Stadtkernlage. Unmittelbar am Eingang zum Marktplatz gelegen und mit direktem Blick auf den Kirchturm von St. Lambertus profitieren Sie von diesem 1A-Standort.

VERKEHRSANBINDUNG UND UMGEBUNG:
Erkelenz ist mit ca. 20.000 Einwohnern die größte Stadt im Kreis Heinsberg. Das gesamte Stadtgebiet mit den umliegenden Orten umfasst ca. 45.000 Einwohner. Durch die direkte Anbindung an die Autobahn A46 und die Nähe zum Kreuz Wanlo (A46/A61) sind die umgebenden Städte Mönchengladbach (ca. 15 km) und Düsseldorf (ca. 40 km) problemlos zu erreichen. Auch nach Aachen besteht über die B57 eine gute Verbindung. Ein weiterer Vorteil gegenüber vielen anderen Städten der Umgebung ist der praktische Bahnanschluss mit direkter Verbindung nach Aachen und Mönchengladbach/Düsseldorf.

Während die Stadt auf mehr als 1000 Jahre Geschichte und Tradition zurückblickt, werden seit 2006 bis in das Jahr 2045 die östlich gelegenen Teile des Stadtgebietes durch den Braunkohletagebau Garzweiler II der RWE Power AG abgetragen.

DIE INFRASTRUKTUR:
Erkelenz verfügt aufgrund seiner Größe über eine ausgezeichnete Infrastruktur. Vom Einzelhandel bis hin zu großen Versorgungsbetrieben finden Sie hier einfach alles. Mehrere Gewerbegebiete bieten Produktion und Arbeitsplätze. Freizeiteinrichtungen wie Hallen- und Freibad, mehrere Sporthallen und Sportplätze sind im Überfluss vorhanden. Als „Schulstadt“ hat sich Erkelenz schon vor Jahrzehnten einen echten Namen gemacht, wodurch das Bildungsangebot vorbildlich ist. Die Innenstadt mit dem Marktplatz vor dem „Alten Rathaus“ ist weit über die Stadtgrenzen hinaus als Treffpunkt zum „Klönen“ bei Bier, Kaffee und Kuchen bekannt.

Datum Energieausweis 10.01.2019
Gültig bis 09.01.2029
Ausweisart Energiebedarfsausweis
Gebäudeart Wohngebäude
Endenergiebedarf 237 kWh/(m²·a)
Energieträger Heizöl
Energieeffizienzklasse G
Baujahr lt. Energieausweis 1956
Baujahr Heizung 1997

Umgebungskarte