Unendliche Möglichkeiten auf ehemals landwirtschaftlichem Anwesen!

Wegberg-Berg

Details

Objekt-Nr 3328
Kaufpreis 519.000 EUR
Maklercourtage 3,57%
Wohnfläche 300 m2
Grundstück 11000 m2
Baujahr 1975
Zimmer 8
Garage 1
Frei ab bezugsfrei

Ihr Ansprechpartner:

Michael Fensky

Tel: 02431 94400-110
Fax: 02431 94400-199
Email: fensky@kskimmo.de

Die Dimensionen und Nutzungsmöglichkeiten dieses Anwesens sind einfach riesig. Alleine das Gelände umfasst eine Fläche von ca. 11.000 m². Hierauf befindet sich als Kernstück ein großes, freistehendes Wohnhaus mit einer Wohnfläche von ca. 300 m². Alleine das Erdgeschoss umfasst ein Wohnraumangebot von ca. 160 m². Das Obergeschoss beherbergt eine eigenständige Wohnung, sodass Sie je nach Bedarf auch zwei Parteien unterbringen können. Dazu gesellen sich drei Hallen mit einer Fläche von jeweils ca. 250, 450 bzw. 500 m². Auch eine ca. 280 m² große Scheune ist vorhanden. Last but not least steht auch noch ein historisches Wohnhaus auf dem Grundstück. Mit diesen Aufbauten und den Außenflächen können Sie Ihren Traum von grenzenloser Freiheit verwirklichen.

Das Wohnhaus (Baujahr 1975) verfügt über zwei eigenständige Wohneinheiten, die bei Bedarf natürlich auch zu einem großen Einfamilienhaus zusammengefasst werden können. Die Wohneinheit im Erdgeschoss beherbergt das Wohn-/Esszimmer, Küche, Diele, Bad, ein Gäste-WC, drei Schlafzimmer sowie einen Hauswirtschaftsraum. Im Obergeschoss sind Wohn-/Esszimmer, Küche, Diele, zwei Badezimmer und ebenfalls drei Schlafzimmer untergebracht. Zudem existieren im Keller fünf Räume, der Tankraum sowie die ins Gebäude integrierte Garage.

Weiterhin existieren auf dem Gelände ein ehemaliger Kuhstall (Baujahr 1992, ca. 450 m² Fläche) mit Milchküche, eine ca. 450 m² große Halle (Baujahr 1979) sowie eine ca. 280 m² große Scheune. Eine weitere Halle mit Tonnendach (Bj. 1996) wird vom derzeitigen Eigentümer genutzt und soll auch weiterhin für ihn zur Verfügung stehen.

Das ursprüngliche Wohnhaus, ein historisches Backsteingebäude, ist auch noch vorhanden, jedoch baufällig und nicht mehr entsprechend nutzbar.

Reizvoll ist auch das großzügige Gelände neben der Hofanlage, auf dem Sie bei Bedarf Tiere halten können.


DER STANDORT:
Das Anwesen befindet sich außerhalb einer geschlossenen Ortsbebauung. Daraus ergibt sich eine idyllische Naturumgebung mit einem hohen Erholungs- und Freizeitwert.

VERKEHRSANBINDUNG UND UMGEBUNG:
Der Ort befindet sich am nördlichsten Zipfel des Kreises Heinsberg unmittelbar angrenzend an den Kreis Viersen und in direkter Nachbarschaft zum Stadtgebiet Mönchengladbach. In Berg selbst existieren nur wenige Wohnhäuser und ein paar Gewerbebetriebe. Die Landstraße 3 des Grenzlandring trennt Berg vom Ort Wegberg. Dieser schließt sich dann unmittelbar an. Der Anschluss zur A52 bei Niederkrüchten ist ca. 5 KM entfernt. Reizvoll ist zudem die Angrenzung an den Naturpark Maas-Schwalm-Nette mit seiner idyllischen Landschaft, die zum Spazierengehen, Wandern und Relaxen einlädt.

DIE INFRASTRUKTUR:
In Berg selbst gibt es keine Infrastruktureinrichtungen. Aufgrund der reizvollen Landschaft sind einige Gastronomie- und Restaurantbetriebe (z.B. Molzmühle) ansässig, die Einheimische und Gäste kulinarisch verwöhnen. Einkaufsgelegenheiten, Schulen und Kindergärten befinden sich im benachbarten Wegberg sowie in Erkelenz und Mönchengladbach.

Datum Energieausweis 21.08.2018
Gültig bis 20.08.2028
Ausweisart Energieverbrauchsausweis
Gebäudeart Wohngebäude
Energieverbrauch 84.09 kWh/(m²·a)
Energieträger Heizöl
Energieeffizienzklasse C
Baujahr lt. Energieausweis 1976
Baujahr Heizung 2006

Umgebungskarte