Kleines Eigenheim mit Garten, Innenhof und Potential!

Geilenkirchen,

Details

Objekt-Nr 4061
Kaufpreis 100.000 EUR
Maklercourtage 3,57%
Wohnfläche 84.83 m2
Grundstück 415 m2
Baujahr 1923
Balkon 1
Zimmer 3
Frei ab sofort

Dieses in den siebziger Jahren teilweise umgebaute Haus blickt auf eine sehr lange Familiengeschichte zurück. Das vom aktuellen Eigentümer angegebene, ursprüngliche Baujahr wird auf 1891 datiert, da in diesem Jahr der Großvater den Grundstein für das heutige Bauwerk legte. Durch den Wiederaufbau der im Krieg teilweise zerstörten Front, dem Ausbau zum Wohnhaus im Jahre 1923 sowie dem Umbau des Obergeschosses in den 1970er Jahren entstand dieses zwar etwas in die Jahre gekommene, aber dennoch gepflegte Eigenheim.

Mit Kreativität, Liebe zum Detail und den notwendigen Modernisierungen könnte hier ein neues Zuhause für Ihre Familie geschaffen werden. Auch der Innenhof, die angrenzende Werkstatt und der Garten bieten diverse Möglichkeiten einer Um- bzw. Neugestaltung.

Das Haus verfügt über einen Gewölbekeller und der Speicher hat eine Höhe von ca. drei Metern. Wie Sie sehen, verbirgt sich also hinter der etwas unscheinbaren Fassade dieser Immobilie viel Fläche, um Ihre ganz individuellen Ideen zu verwirklichen.

Im Erdgeschoss erreichen Sie, ausgehend von der Diele, folgende Bereiche: Die geräumige Küche mit separatem, kleinen Hauswirtschaftsraum, das Badezimmer, den Zugang zum Keller sowie die ins Obergeschoss führende Holztreppe. Die Küche wiederum führt Sie in den Innenhof mit angrenzender Werkstatt und in den Garten. Durch einen zweiten Eingang von der Straße aus gelangen Sie ebenfalls durch einen geschlossenen Durchgang in den Innenhof. Hier könnten beispielsweise Ihre Fahrräder untergestellt werden.

Im Obergeschoss sind ausgehend von dessen Flur ein Wohnzimmer, ein Schlafzimmer, ein Kinderzimmer und die ins Dachgeschoss führende Treppe vorzufinden. Das Schlafzimmer ist mit einem Waschbecken ausgestattet. Dementsprechend ist auch auf dieser Etage ein Wasseranschluss vorhanden.

Die zum Großteil isolierverglasten Holz- und Kunststofffenster verfügen teilweise über Rollläden. Die Heizung des Herstellers Viessmann erhielt zwar einen neuen Tank im Jahre 2001, muss jedoch aufgrund des Alters ausgetauscht werden.






DER STANDORT:
Dieses Einfamilienhaus ist zentral gelegen. Der Bahnhof in Lindern ist nur ein paar Gehminuten entfernt. Die unmittelbare Umgebung ist geprägt von schicken Einfamilienhäusern sowie weitläufigen Feld- und Wiesenflächen.

VERKEHRSANBINDUNG UND UMGEBUNG:
Lindern ist ein bereits recht großer Stadtteil von Geilenkirchen mit eigenem Bahnanschluss. Die Städte Geilenkirchen und Hückelhoven sind jeweils nur ca. 5 KM entfernt und somit schnell erreichbar. Die nächstgelegene Großstadt ist Aachen (ca. 25 KM), die über die Bundesstraße 221 bequem zu erreichen ist. Von der in etwa 10 Minuten erreichbaren Autobahnauffahrt zur A 46 ergibt sich eine direkte Verbindung nach Mönchengladbach (ca. 20 Minuten) und Düsseldorf (ca. 40 Minuten). Ein entscheidender Vorteil gegenüber vielen anderen Wohnorten ist der praktische Bahnanschluss im Ort mit direkter Verbindung nach Aachen und Mönchengladbach.

DIE INFRASTRUKTUR:
Lindern mit seinen knapp 1300 Einwohnern verfügt über eine recht ausgeprägte Infrastruktur. Viele Erledigungen können direkt im Ort gemacht werden, da einige Geschäfte vorhanden sind. Sogar ein Supermarkt ist vorzufinden. Für größere Besorgungen stehen die nahen Städte Geilenkirchen oder Hückelhoven zur Verfügung. Der Kindergarten befindet sich direkt im Ort, eine Grundschule steht im Nachbardorf Würm zur Verfügung. Geilenkirchen und Hückelhoven bieten Ihnen die weiterführenden Schulen.

Datum Energieausweis 01.09.2023
Gültig bis 01.09.2033
Ausweisart Energiebedarfsausweis
Gebäudeart Wohngebäude
Endenergiebedarf 228.7 kWh/(m²·a)
Energieträger Heizöl
Energieeffizienzklasse G
Baujahr lt. Energieausweis 1891
Baujahr Heizung 1998
Kontaktieren Sie uns

Umgebungskarte